Samhathi

aus dem Sanskrit: „Ein Ort, wo Menschen guten Willens zusammen kommen“

  1. sam__0000_ABG_KigeImage_Titel

    Kindergesundheits Projekt (KIGE)

    KigeUntersuchung

    KigeSchulungKIGE ist eines der wichtigsten von Samhathi initiierten Projekte, das nach erfolgreicher Etablierung von den Kommunen übernommen und weitergeführt wird mehr…

     

    KIGE wurde gemeinsam mit dem Kinderkrankenhaus Mödling entwickelt und mit Unterstützung der ADA sowie zahlreicher Österreichischer Spender verwirklicht.

    Ärztliche Betreuung ist in Indien nicht kostenlos. Die arme Bevölkerung leistet sich einen Arztbesuch also nur in absoluten Notfällen, oder wenn es schon fast zu spät ist. Um Kinder davor zu schützen, wurde ein ambulanter Ärztedienst etabliert.
    KIGE fuhr mit einer in einem Kleinbus eingerichteten „Ordination“, einem Arzt und einer Krankenschwester in die Dörfer, um dort in regelmäßigen Abständen Kinder kostenlos zu untersuchen und zu behandeln. Seit die Kommunen übernommen haben, gibt es in jeder Region fixe Ordinationen.
    Unterstützend wurden Ernährungs-Schulungen für Mütter (über die Frauengruppen) und Kinder (in den Kinderklubs) durchgeführt.

    Zusätzlich wurden Gemüse- und Kräutergärten angelegt, die durch die Frauen-Selbsthilf-Gruppen betreut werden. Damit können die Frauen ihre Familien gesund ernähren und durch Verkauf von Obst und Gemüse zusätzlich etwas zum Familieneinkommen beitragen.
    Viele dieser Gemüsegärten werden bereits oder schon bald in das große Zukunfts-Projekt von Samhathi übergeführt…